Reisen Rund ums Bloggen

Carnevale di Venezia

Der „Carnevale di Venezia“ stand viele Jahre bei mir auf der Liste. Inzwischen ist es schon wieder 4 Jahre her, dass ich dort war. Genau genommen war das nur ein Tagesausflug. Wir sind nachts nach Jesolo gefahren und von dort aus mit dem Schiff nach Venedig.  Die Ankunft war ganz in der Nähe vom Markusplatz, so dass wir nur ein paar Schritte zu gehen hatte, um mitten im Geschehen zu sein.

Es waren Menschenmassen und mir persönlich viel zu viel Leute, die sich millimeterweise durch Venedig geschoben haben. Wie schon geschrieben ist dies nun 4 Jahre her und eigentlich müsste ich mir das kein zweites Mal geben, allerdings habe ich damals einen Fehler gemacht: wir waren zu zweit dort und ich war mit jemandem unterwegs, der null Interesse an der Fotografie sondern eher am Feiern und an den Veranstaltungen hatte. Wir hatten zwar vorher drüber gesprochen, aber es lief trotzdem nicht ideal. Vielleicht packt mich irgendwann nochmal der Rappel und ich gönne mir nochmal den Carnevale di Venezia, aber dann alleine oder mit jemandem, der auch gerne fotografiert. Wir waren abends noch in Venedig und ich hatte mich darauf gefreut, die Abendstimmung einzufangen. Daraus wurde leider nichts mehr, was ich wirklich sehr schade finde.

Für mehr Informationen zum diesjährigen Carnevale di Venezia geht es hier entlang. Er findet statt vom 16. Februar bis 5. März 2019.

You Might Also Like

5 Comments

  • Izabella
    2. Februar 2019 at 12:45

    TOLLE BILDER!!! Echt schön!

  • Ina Apple
    2. Februar 2019 at 12:47

    Ach das kenne ich, ein optimaler Reisepartner mit den gleichen Interessen ist oft gar nicht so einfach zu finden! Aber deine Bilder sehen (trotzdem) sehr hübsch aus! Dankeschön!
    LG Ina

  • Birgit
    2. Februar 2019 at 12:47

    Danke! 🙂

  • Birgit
    2. Februar 2019 at 12:48

    Man lernt halt nie aus 🙂 Danke dir!

  • 28 Days of Blogging, Take 2 | Hedgefairy Tales
    2. Februar 2019 at 18:52

    […] | Mondkunst | Increase Creativity | Digitallotsen | Haus und Beet | Gut Essen in München | Out of Munich | […]

Leave a Reply