Rund ums Bloggen

28 Days of Blogging (1)

Bei Nadines 28 Days of Blogging geht es darum, jeden Tag im Februar einen Beitrag zu veröffentlichen, mit dem Ziel, dass daraus eine Routine entsteht.

Anfang des Jahres hatte ich mir fest vorgenommen, mindestens zweimal in der Woche zu bloggen, damit ich wieder zurückfinde zu dem Hobby, das mir vor vielen Jahren einmal Spaß gemacht hat. Oder anders:  Es macht mir heute noch Spaß, nur habe ich derzeit so wenig Zeit, dass ich meine Prioritäten ein wenig verändern muss. Leider ist meine Mama mit über 80 Jahren in keinem guten gesundheitlichen Zustand und wohnt zudem noch über 100 km weg von mir. Zudem mache ich „eigentlich“ mindestens zweimal wöchentlich Sport, aber das habe ich auch auf Eis gelegt, wobei ich hier jetzt beschlossen habe, dass es nächste Woche wieder losgeht, komme was wolle. Ich muss auch schauen, dass es mir selbst gut geht.

Es ist im Moment noch nichts vorgebloggt. Das wird aber kommen, weil ich mindestens an 2 Tagen im Februar ganztags unterwegs bin.

28 Days of Blogging – let us begin!

5 Comments

  • Izabella
    1. Februar 2019 at 09:57

    Liebe Birgit, Toll, wenn du deine Hobbies wieder auffrischt! Und wie groß bist du?!?! WOW! Und ich jammere, dass ich keine Hose finde, die lang genug ist 😀 Viele Grüße, Izabella

  • Birgit
    1. Februar 2019 at 09:58

    Das Internet hat den Klamottenkauf auf jeden Fall einfacher gemacht 🙂 Aber generell hab ich Hoffnung, „im Alter“ (wann auch immer das sein soll) wieder zu schrumpfen 😉

  • Britta Sevenich
    1. Februar 2019 at 10:15

    Hallo Birgit, ich bin gespannt auf Deine Beiträge. Meine Mama ist auch über 80 und beginnt zu schwächeln. Da muss ich mich als Tochter in eine neue Rolle einfinden.

  • Birgit
    1. Februar 2019 at 10:18

    Ich verstehe genau, was du meinst. Meine Mama hat schon Pflegegrad 2. Antrag auf Erhöhung läuft gerade. Hausnotruf ist eingerichtet. Alles nicht so einfach, ganz besonders für sie, da sie geistig voll auf der Höhe ist. Nur der Körper macht nicht mehr mit.

  • UFO Friday | Hedgefairy Tales
    1. Februar 2019 at 20:22

    […] und Beet | Brigantis Kosmos | But First, Create | Out Of Munich | Increase Creativity | Mondkunst | Gut Essen in München | Applethree | Astrid Gövert | Janavar | […]

Leave a Reply